Mein Name ist
Annette Friederike Ehlert

Ich heiße Sie in meiner Hamburger Praxis für achtsamkeitsbasierte Prozessarbeit in Form der Beratung, Begleitung und der Gesprächs- und Hypnosetherapie,

herzlich Willkommen.

In meiner Praxis begleite ich Menschen, die Ihren Lebensprozess verstehen und kennenlernen möchten, Ihren Blockaden und Ängsten einen geschützten Raum geben wollen und der Wandelbarkeit eine Chance geben möchten.

Ich begleite und unterstütze Sie ganzheitlich, in jeglichen Bereichen Ihres Lebens.

 

An individuell erfahrbaren Lebensprozessen kann es geben:

  • biologische / körperliche Veränderungen und Verluste
  • innere Veränderungen, in Werten und Einstellungen, Vorlieben, Lebensgewohnheiten und Lebensentwürfen
  • äußere Veränderungen, wie gesellschaftliche Beziehungen und Bedingungen
  • Anpassung in einem nicht gewollten Veränderungsprozess
  • ein innerer Drang zur eigenen Entwicklung

 

Auf kurz oder lang kann uns ein Ungleichgewicht unserer Selbst viel Energie und auch die Freiheit rauben sowie die Fähigkeit zu wachsen. Es ist wie ein raumfordernder Prozess, der unser Herz belastet und uns gegebenenfalls die Luft zum Atmen nimmt. Fähigkeiten können uns verloren gehen den Moment zu genießen und uns als Mensch weiterzuentwickeln. Vielen ist es schon einmal so ergangen. Oft auch ohne Wirklich zu wissen, wie das passieren konnte.

Hier definiere ich auch den Bereich der Trauer, welcher ein natürlicher ist. Hier muss es nicht immer um den Tod und Verlust eines lieben Menschen gehen. Auch Trennungen, schwere Erkrankungen, Behinderungen sowie Kontaktabbrüche und weiteres mehr können in einen Trauerprozess führen. Dieser Weg ist sehr individuell in seiner Ausprägung und auch in der zeitlichen Folge.

Nicht nur akute Trauer kann zu einer großen Belastung werden. Oft sind es auch unbearbeitete verdrängte Trauerthemen, die uns einholen können.

Innerhalb meiner Praxis steht Ihnen ein geschützter, wertfreier und warmer Raum zur Verfügung um Ihren eigenen Trauerprozess zu begegnen und Ihren Gefühlen und Emotionen einen Platz anbieten zu können.

 

Innerhalb meiner Praxistätigkeit folge ich dem Grundsatz, Alles darf – nichts muss!

Sie sind in meiner Praxis immer herzlich Willkommen.

Therapieformen

In meiner Praxis steht Ihnen ein Gesprächsraum zur Verfügung, in dem wir uns gemeinsam zugewandt und wertfrei begegnen werden.

In Anlehnung an das Menschenbild der humanistischen Psychologie betrachte ich den Menschen als von Grund auf Gut.

Gerne bin ich für Sie als geschulte HP Psychotherapeutin/ Paartherapeutin für Sie da, wenn  Konflikte in Ihrer Paarbeziehung auftreten bzw. sich schleichend in Ihre Beziehung integrieren.

Gute Gründe sich für eine Paartherapie zu entscheiden: Kommunikation, Streitkultur, Eifersucht, Autonomie und Bindung, Kinderwunsch, Familie, ungleiche Lebensentwürfe, Außenbeziehung, Sexualität, Patchwork, fehlende Perspektiven, chronische Erkrankungen und vieles mehr.

In meinen Hypnosesitzungen geht es mit Vertrauen, Empathie, Respekt und Sicherheit auf Ihren Weg, zur Behandlung emotionaler, seelischer und körperlicher Themen.

Meine Hypnosetherapieform hat nichts mit der sogenannten Showhypnose gemeinsam.

Durch das Selbstständige schließen Ihres Augenlides, gelangen Sie automatisch in einen Zustand von emotionaler sowie körperlicher Entspannung. Der sogenannten Trance. Sie werden dabei alles Hören und Fühlen und mit voller Klarheit kommunizieren.

Außerdem ist es jederzeit möglich das Sie, wenn Sie es wünschen, selbst die Hypnose beenden.

Die Psychoonkologie ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Gebiet der Medizin.

In meiner Praxis beschäftigen wir uns mit den psychischen, sozialen, körperlichen und spirituellen Bedürfnissen und Belangen von Krebspatienten und Ihrer Angehörigen.
Ich betreue und begleite Sie von Herzen, zu den verschiedenen Zeitpunkten Ihrer Erkrankung. In Einzelgesprächen verhelfe ich Betroffenen und Angehörigen über Ihre Gefühle zu sprechen und diese zu verarbeiten.

Mit meinem Angebot der Trauerbegleitung müssen Sie nicht allein durch schwere Zeiten gehen!

Ich werde Ihnen zugewandt und emphatisch zur Seite stehen.

Lassen Sie uns einen Raum schaffen, in dem Sie sich Ihrem Trauerprozess widmen können.

Über mich

Ich heiße Annette Friederike Ehlert und bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, Psychoonkologie (DKG) und Trauerbegleiterin.

Ich lebe mit meinem Mann, meinen zwei Kindern und einem kleinen Hund in Hamburg.

Im Zentrum meines persönliches Interesses stand immer der Mensch, die Gemeinschaft und die Frage nach dem Sein, der Identität, der Hoffnung sowie der Sinnhaftigkeit und der Persönlichkeitsentwicklung!

In meinem Leben bin ich schon vielen Herausforderungen und Krisen begegnet. Aber auch wenn Diese mir vieles abverlangten, führten sie mich immer zu meiner persönlichen Weiterentwicklung und Selbstannahme.

Im Endeffekt wurde der Umgang mit mir und meinen Herausforderungen des Lebens eine Einheit.

Menschen in Ihren jeweiligen Prozessen zu begleiten berührt mich sehr und ich bin Dankbar für jede Möglichkeit der Kontaktaufnahme.

Leben kann Dynamik und Wandel sein!

Einsiedlerkrebse leben sehr gemeinschaftlich und haben ausgeprägte soziale Persönlichkeitszüge. Zu Land und zu Wasser sichern sie ihr Überleben. Ein neues Haus brauchen und finden sie dann, welches ihnen persönlich Schutz und Sicherheit bietet nachdem ihnen das Alte, körperlich und seelisch, zu klein geworden ist.

Ich freue mich darauf Sie kennenzulernen!

“ Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben.”

 Hermann Hesse

NEWS & VERANSTALTUNGEN